BannerbildBannerbildBannerbild
Sprache ist der Schlüssel zur Welt!

Die Sternschule ist als Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Sprache zuständig für alle Mädchen und Jungen des Kreises Rendsburg-Eckernförde, die sprachauffällig sind.

 

Sie arbeitet dezentral, das heißt, es sind 11 Standorte über den gesamten Kreis „Rendsburg-Eckernförde“ verteilt.

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

WEITERBILDUNG

 
 
Neuerungen in Sachen Fortbildung - Sprachbildung
 
Die von den Dozentinnen des Sprachfördrnetzes S-H durchgeführten Fortbildungen für Erzieher*innen sind in diesem Jahr ausgelaufen.
Auf fortbildung.sprachbildung-sh.de werden die auf dem Konzept der Europa-Universität Flensburg (EUF) beruhenden Fachkraftfortbildungen zur Alltagsintegrierten Sprachbildung landesweit von verschiedenen Fortbildungsträgern angeboten. 
 
 
Sprachbildung      sprachekita
                           
 
Alltagsintegrierte Sprachbildung - Fachkraftfortbildungen gehen an den Start!
 
Auf fortbildung.sprachbildung.de finden Sie das derzeitige Fortbildungsangebot verschiedener Fortbildungsträger. Allein im Jahr 2022 werden vom Land 82 Fortbildungen gefördert, die landesweit von 8 Fortbildungsträgern umgesetzt werden. Die 6-tägigen Fortbildungen kosten einheitlich 295,- € (zzgl. Verpflegung) pro Teilnehmenden und werden mit einem vom Land bestätigten Zertifikat abgeschlossen.
 
Informationen rund um das Thema Alltagsintegrierte Sprachbildung
 
Das Land erweitert zudem sein Informationsangebot im Bereich der Alltagintegrierten Sprachbildung. Über den Link sprachbildung-sh.de finden Sie viele Informationen rund um das Thema Alltagsintegrierte Sprachbildung in der Frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung in Schleswig-Holstein. Die Seite bietet Ihnen sowohl fachliche und rechtliche Informationen als auch praktische Tipps und Hinweise auf Fortbildungen und Fachtage, die seitens des Landes initiiert oder gefördert werden. Die Seite befindet sich noch im Aufbau, so dass das Angebot stetig wächst. Schauen Sie dann und wann mal rein - und geben Sie den Link gerne weiter!
 
 
 
 
 

Arbeitskreise

 

Arbeitskreise für alle pädagogischen Fachkräfte in Kita

 

In den Arbeitskreisen für alle pädagogischen Fachkräfte werden neue Erkenntnisse, Materialien, Bücher und Spiele vorgestellt. Oftmals geht es schwerpunktmäßig um ein Thema, z.B. rund um ein Bilderbuch, um eine Jahreszeit, ein semantisches Feld oder ein grammatikalisches Problem. Praktische Möglichkeiten zur Sprachförderung werden aufgezeigt. Manchmal werden auch GastdozentInnen eingeladen, z.B. der Kindermusiker Matthias Meyer-Göllner oder die Kinderyogalehrerin Sabine Simon. Für die Arbeitskreise gibt es einen Mail-Verteiler, in den man sich aufnehmen lassen kann. Dann erhält man schriftliche Einladungen zu den Veranstaltungen. Aus organisatorischen Gründen ist es wichtig, sich zu den Arbeitskreisen anzumelden, Die Termine und Themen der Arbeitskreise werden Ihnen nach Anmeldung bekannt gegeben. Sollten Sie Fragen zu den Fortbildungen haben, erteilt Frau Heintze gerne Auskunft.

Wenden Sie sich gerne per E-Mail an janina.heintze@schule-sh.de
 

 

 

Arbeitskreis für Lehrkräfte

 

Diese Arbeitskreise richten sich an Lehrkräfte mit der Fachrichtung Sprache, die in ihrem Förderzentrum im Bereich der (präventiven) Sprachförderung arbeiten und Lehrkräfte, die an der Regelschule im Bereich der (präventiven) Sprachförderung arbeiten ( z.B Brückenlehrkräfte; Teams in der Eingangsphase). 
Es gibt einen Mail-Verteiler, in den man sich aufnehmen lassen kann. Außerdem gibt es eine Plattform (CommSy) mit wissenswerten Informationen. Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Heintze zur Verfügung

 

 

 

 

 

Weitere Fortbildungen

 

Das Fortbildungsangebot der Sternschule wurde durch verschiedene ca. 90-minütige Veranstaltungen

rund um das Thema Sprachförderung erweitert.

Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Fyler Sternschule Fortbildungen .